Bruene Meyer
6. August 2019

Nur noch zweimal schlafen

Und dann ist Eröffnung! Nach der gestrigen Grundreinigung geht heute das Finetuning über die Bühne. Letzte bauliche Kleinigkeiten werden noch erledigt, damit Werkzeuge, Maschinen und Co. pünktlich zum Probelauf morgen verschwunden sind. Kaffeemaschine und Teebeutel sind schon eingezogen, der Rest folgt im Laufe des Tages. Morgen testen die Mitarbeiter dann die neuen Abläufe und Geräte – und vor allem das neue Frühstücksangebot, damit am Donnerstag zur Eröffnung alles glatt läuft. Nach exakt einem Monat ist die Filiale nun so gut wie fertig! Und wir freuen uns jetzt gemeinsam mit allen Kunden und Mitarbeitern von Brüne Meyer auf den großen Tag. Nur noch zweimal schlafen ...

ZURÜCK
© das|werbeatelier · Osnabrück
Top